Mit freundlicher Genehmigung  www.MiniZeitung.de

Alle Angaben ohne Gewähr

MINI MK I, MK II, MINI 850

Baujahr   
1959 - 1967

1965 - 1969
1967 - 1969
1969 - 1972

 

MOTOR
Typ: Modelle Mk.I und II
8AM
Modelle 850 
85H
Hubraum
848 ccm
Verdichtungsverhältnis 
8,3 : 1
Zündfolge 
1, 3, 4, 2
Verdichtungsdruck 
10,5 atü
Leerlaufdrehzahl 
500 U/min
Schnelleerlaufdrehzahl 
900 U/min
Ventilkipphebelspiel 
0,305 mm (kalt)
Steuermarkierungen 
Körnung an Steuerrädern Markierungen auf der Schwungscheibe
Zündeinstellung:
SUPERBENZIN
NORMALBENZIN
Statisch 
oberer Totpunkt (o.T.)
7 Grad vor o.T.
Stroboskopisch bei 600 U/min
3 Grad vor o.T.
10 Grad vor o.T.
VERTEILER
Hersteller/Typ:Älterer Typ
Lucas DM2 oder 25D4
                    Neuerer Typ
Lucas 45D4
Unterbrecherkontaktabstand
0,35 bis 0,40 mm

              
Drehrichtung des Läufers 
Im Gegenuhrzeigersinn
Schließwinkel DM2 und 25D4 
60 Grad +/- 3 Grad
                  45D4 
51 Grad +/- 5 Grad
Kondensatorleistung 
0,18 bis 0,24 mF
Seriennummer: DM2 und 25D4
40768, 41026
40767, 41007
                    45D4
41411
41410
Fliehkraftfrühstellung
SUPERBENZIN
NORMALBENZIN
Zündverstellwerte 
30 - 34 Grad 
bei 3400 U/min
22 - 26 Grad  
bei 5000 U/min
24 - 28 Grad 
bei 2500 U/min
15 - 19 Grad 
bei 3900 U/min 
16 - 20 Grad 
bei 1300 U/min
1  -   5 Grad 
bei 1700 U/min
9  -  15 Grad 
bei   900 U/min
1  -   7  Grad 
bei   700 U/min
Keine Frühstellung unter
500 U/min
850 U/min
Unterdruckverstellung

              

              
Beginnt bei
17,7cm Hg
12,7cm Hg
Abgeschlossen bei
10 Grad bei 33 cm Hg
16 Grad bei 27,9cm Hg
ZÜNDKERZEN

              

              
Hersteller
Champion
Typ
N5 oder N9Y
Elektrodenabstand
0.625 mm
ZÜNDSPULE

              
Hersteller/Typ
Lucas LA12
Primärwiderstand bei 20 C
3,2 bis 3,4 Ohm (kalt)
Verbrauch - mit eingeschalteter Zündung
3,9 AMP.
VERGASER
Hersteller/Typ 
S.U. Typ HS2
Kolbenfeder 
Rot
Düsengröße 
2,29 mm
Vergasernadel: 
Standard 
EB

              
Fett 
M

              
Mager 
GG

 

 

©07/2013 Jochen Laddicke - digitalDokumente.com